Nachhaltigkeitsallianz Textil Service

Klimawandel, knapper werdende Ressourcen, demografischer Wandel sowie soziale und ökonomische Ungleichgewichte stellen Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit ist das große Thema unserer Zeit – niemand kann sich heute mehr davor verschließen. WIRTEX und DTV wollen diesen Herausforderungen künftig gemeinsam begegnen und haben eine „Nachhaltigkeitsallianz Textil Service“ gegründet.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsallianz sollen verbandsinterne Nachhaltigkeitsziele im Verbund angegangen werden. Auf diese Weise wollen die Mitglieder Synergieeffekte nutzen, von Best Practices profitieren und gegenüber Stakeholdern wie der Politik, Gesellschaft und Nichtregierungsorganisationen aber auch der Lieferkette mit einer Stimme für die Branche sprechen.

Für die Umsetzung dieser Maßnahmen wurde ein Aktionsplan erstellt, der Projekte aus den Bereichen nachhaltige Beschaffung, Energie- und Ressourceneinsparung sowie Aus- und Weiterbildung umfasst.

Das Foto zeigt die Präsidenten der beiden Verbände: Jürgen Gerdum (WIRTEX) und Friedrich Eberhard (DTV) bei der Unterzeichnung des Positionspapiers zur Nachhaltigkeitsallianz Textil Service, flankiert von Dr. Andreas Marek (Geschäftsführer WIRTEX), Martin Swierzy (Vizepräsident WIRTEX) und Andreas Schumacher (Geschäftsführer DTV); von links nach rechts.

Das Positionspapier zum Download

Positionspapier Nachhaltigkeitsallianz (4,2 MiB)