Mangelseminar

Ort: Dresden

In diesem Eintages-Seminar sollen den Mitarbeitern der Mangelabteilung die Technik, Funktion und Pflege moderner Mangeln und Mangelstraßen dargelegt werden. Einflussgrößen wie optimale Eingangsfeuchtigkeit, Wäscheausrüstung, Absaugung, Temperatur, Dampf-/Kondensateinwirkung, Bewicklungsarten, Anpressdruck, Wäscheführungssysteme, Mangelband, Eingabe- und Faltsysteme werden praxisnah erläutert. Die Bedeutung einer regelmäßigen Wartung und Pflege, Säubern, Wachsen wird ebenso vermittelt wie das Erkennen und Beseitigen typischer Probleme.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen Mangelabteilung

Tagungsort:

RENA Textilpflege Dresden GmbH
Richard-Rösch-Str. 24
01129 Dresden

Programm/Zeitablauf:

10.00 bis 12.00 Uhr Einführung

  • Aufbau und Funktion einer Mangel
  • Welches Mangelzubehör ist sinnvoll?
  • Organisation vor der Mangel: was muss ich alles beachten?
  • Richtige Muldenpflege: schonend, aber gründlich – so verbessern Sie Ihr Mangelergebnis
  • Voraussetzung für ein optimales Ergebnis: Das richtige Eingeben und Mangeln der Wäsche
  • Hier werden schwierige Fälle, wie z. B. runde Tischdecken, behandelt

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Die Mangel in der Praxis

  • Ort: RENA Textilpflege Dresden GmbH

13.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Legen der Wäsche: Wie aus einem einfachen Vorgang schnell ein Ärgernis werden kann
  • Was bedeutet mangeltrocken?
  • Qualitätskontrolle
  • Verhalten bei Mangelproblemen

Tagungsgebühr:

170,00 Euro* für DTV- und EFIT-Mitglieder (pro Person). Für jede weitere angemeldete Person aus dem Betrieb werden 85,00 Euro* berechnet.

300,00 Euro* für Nichtmitglieder (pro Person). Für jede weitere angemeldete Person aus dem Betrieb werden 175,00 Euro* berechnet.

*zzgl. gesetzliche MwSt. in Höhe von 19 %

Ansprechpartner

Daniel Fuchs
Telefon: 0228 9173119
Mail: fuchs@dtv-bonn.de

Anmeldung

Eine Anmeldung ist über das Faxformular oder direkt hier über die Seite möglich.

Bitte addieren Sie 8 und 5.

Zurück