Seminar: Fachkraft Textilreiniger-Handwerk

Dieser berufsbegleitende Fachkraftlehrgang umfasst die Ausbildung der Teilnehmer in allen praxis-relevanten Arbeitsbereichen einer konventionellen Textilreinigung und Wäscherei. Zielgruppe sind Teilnehmer, die zwar betrieblich mit leitenden Funktionen beauftragt sind, aber noch über keine berufsfachliche Ausbildung wie etwa Geselle oder Meister verfügen.

In 12 Unterrichtseinheiten an 6 Wochenenden verteilt auf 6 Monate werden insbesondere folgende Themen-bereiche behandelt:

  • Textilkunde
  • Grundlagen der Chemie, Lösemittelkunde, Wasser- untersuchungen, Waschmittelaufbau, Titration
  • Maschinenkunde Wäscherei und Trockenreinigung
  • Verfahrenstechnik Wäscherei und Trockenreinigung
  • Detachur, Fleckbehandlung
  • Finishtechnik, Bügeln, Mangeln, Pressen
  • Verkaufsschulung, Menschenführung
  • Qualitätsmanagement, Reklamationsbearbeitung
  • Betriebshygiene, Unfallverhütung, Gesetzeskunde

Im Rahmen dieser Ausbildung können gegen eine geringe Gebühr die Prüfungen zur Sachkunde (BGV66, 2.BImSchV, 31.BImSchV) und zum Umweltfach-mann/frau (WHG) mit abgelegt werden.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit, den Lehrgang mit einer Prüfung zur „geprüften Fachkraft im Textilreiniger-Handwerk“ abzuschließen.

Ein beliebtes, interessantes und sehr praxisorientiertes Ausbildungsprogramm, das die Qualifikation, Selbstsicherheit und die Motivation der Mitarbeiter /innen deutlich steigert.

Seminargebühr:

490,00 Euro*

*zzgl. gesetzliche MwSt. in Höhe von 19 %

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim TBZ in Rheine. Die Kontaktdaten lauten:
Telefon: 05971 55363
Fax: 05971 53506
Online: www.tbz-rheine.de

Zurück